Ich will Einheit und Versöhnung fördern!

M. B. | Balkan

Funktion
Auslandmitarbeiterin
Name
M.
B.
Mitarbeit bei GMS seit
Herkunft
Schweiz
https://globemission.payrexx.com/de/?invoice_number=GMS319
https://globemission.payrexx.com/de/?invoice_number=GMS491
Absetzbar
60% absetzbar (319) / 100% absetzbar (491)
Arbeitsfeld
  • Während 10 Jahren war ich in einem ehemaligen Kriegsgebiet tätig. Unter anderem habe ich in zwei kleinen Gemeindegründungsprojekten mitgewirkt. Seit April 2017 bin ich mit Globe Mission Schweiz unterwegs.
  • Durch praktisches Arbeiten erhielt ich rasch Zugang zur Bevölkerung und in die Kultur. Der Krieg in den 90-iger Jahren hat in allen Gesellschaftsschichten sicht- und spürbare Spuren der Hoffnungslosigkeit, Unversöhnlichkeit und Perspektivlosigkeit hinterlassen.
  • Ich möchte sehen wie sich die Balkan Nationen, die Gott mir aufs Herz gelegt hat, Schritt für Schritt zum Positiven verändern. 
  • Momentan operiere ich mit dem Projekt «Balkanbridge» von der Schweiz aus. Ich will aus dem deutschsprachigen Raum eine «Brücke» in den Balkan sein.
  • Mein Ziel ist es, Menschen zu motivieren, sich mit dem Balkan auseinander zu setzen, Interessierte auf Reisen vor Ort mitzunehmen und zu sehen und zu hören was Gott tut.
  • Weiter möchte ich den Menschen mit Übersetzungsarbeit dienen, verbinden, zur Versöhnung begleiten, fördern und sie ganzheitlich unterstützen, vor allem durch gemeinsames Gebet, Worship, Frauen- und Versöhnungstreffen und wo nötig durch soziale und finanzielle Unterstützung.
  • Unterstützung "Unterhalt Magdalena" = Projektkonto GMS 319
  • Unterstützung Projekt "Balkanbridge" = Projektkonto GMS 491

Aktuelle Infobriefe können via office [at] globemission.ch angefordert werden!